Logo cookingsociety.at

Vorspeise          Hauptspeise           Nachspeise           Suppe           Salat           Videorezepte          Zufallsrezept           Suche

Surbraten mit Kartoffel und Ofengemüse

Surbraten mit Kartoffel und Ofengemüse von Steph

Zutaten für 4 Personen:
  • Surbraten (ca. 1,2 kg)
  • 4-6 Karotten
  • 1 Sellerieknolle
  • Frühlingszwiebeln
  • 8 mittlere Kartoffeln
  • 2 Knoblauenzehen
  • einen halben Liter Bier 
  • einen viertel Liter Suppe
Zubereitung: Den Surbraten in einem Reindl scharf anbraten und mit Bier kurz ablöschen. Anschließend schieben Sie für ca. 2 Stunden den Braten in das auf 180 Grad vorgeheizte Backrohr. In der Zwischenzeit können Sie die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser vorkochen.  Nachdem der Braten ca. eine halbe Stunde im Rohr ist, können Sie das zurechtgeschnittene Gemüse in das Reindl beigeben.  Den Braten gelegentlich mit Bier und Suppenbrühe übergießen.  Ca. 20 Minuten vor Bratende geben Sie das Gemüse heraus, gießen den Saft in einen Topf und geben die geschälten Kartoffeln zu dem Braten in das Reindl. Anschließend grillen Sie den Braten und die Kartoffeln auf höchster Stufe bis alles die gewünschte Bräune erreicht.  Das Gemüse und den Bratensaft vor dem Servieren noch einmal kurz erhitzen.

Serviervorschlag: Schneiden Sie den Braten in Scheiben und legen Sie zwei Stück davon auf den Teller. Daneben drapieren Sie das Ofengemüse und die Kartoffeln. Abschließend übergießen Sie das Fleisch mit ein wenig Bratensaft.  Guten Appetit! 


facebook-icon    twitter-icon    linkedin-icon    rss-icon    google+-icon    pinterest-icon    email-icon

Weitere Hauptspeisen-Rezepte die Ihnen gefallen könnten

Haferflocken-Hühnersticks mit Rosmarin-Kartoffeln
Haferflocken-Hühnersticks mit Rosmarin-Kartoffeln
Schneiden Sie das Putenfleisch in längliche Streifen und tauchen Sie es zuerst in das gequirlte gesalzene Ei und danach in die Haferflocken-Semmelbrösel Misch... mehr
Cozze con Pomodoro
Cozze con Pomodoro
Jungzwiebel und Knoblauch fein hacken und mit etwas Olivenöl in einem hohen Kochtopf anschwitzen. Mit etwas Weißwein ablöschen und die fein gehackten Tomaten... mehr
Ravioli mit Mozzarella, Speck und getrockneten Tomaten
Ravioli mit Mozzarella, Speck und getrockneten Tomaten
Vermischen Sie das Weizenmehl mit drei ganzen Eiern, dem Sonnenblumenöl sowie 3EL Wasser und einer Brise Salz. Kneten Sie dies so lange, bis der Teig zäh ist.... mehr

cookingsociety.at

Bei cookingsociety.at handelt es sich um eine Internetplattform, die es jedem ermöglichen soll neue Rezepte und Rezeptideen zu finden. Dabei wird besonders auf die Ideenvielfalt und Abwechslung der Rezepte großes Interesse gelegt. Die Rezepte ordnen sich in verschiedene Kategorien wie Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise sowie Suppe und Salat ein. Besonders unsere Videorezepte zeigen, wie einfach das Kochen sein kann. Mittels kurzen Videos können unsere Videorezepte angeschaut und nachgekocht werden. Alle unsere Rezepte können natürlich ganz einfach mittels Button auf vielen Social-Networks geteilt werden. Um neue Rezepte nicht zu verpassen, melden Sie sich bei unserem Newsletter an.

Newsletter-Anmeldung

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten und beliebtesten Rezepte von cookingsociety.at. Melden Sie sich hier für den Newsletter an.


Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Selbstverständlich geben wir auch Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Facebook

Partner

Österreichische Foodblogger
Top Food-Blogs
Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche
Follow on Bloglovin
Adamah