Logo cookingsociety.at

Vorspeise          Hauptspeise           Nachspeise           Suppe           Salat           Videorezepte          Zufallsrezept           Suche

Zitronenroulade

Zitronenroulade

Zutaten für 4 Personen:
  • 5 Eier
  • 130g Feinkristallzucker
  • 8g Vanillezucker
  • 10g Vanillepuddingpulver
  • 65g glattes Mehl
  • gehobelte Mandel (zum Bestreuen)
  • 40ml Zitronensaft
  • 200ml Schlagobers
  • 2 Blätter Gelatine
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 120g Himbeermarmelade
  • 2cl Himbeergeist
  • 1/8 Weißwein
Zubereitung: Biskuit: 2 Eier und zusätzlich 2 Eidotter, 80g Kristallzucker, 8g Vanillezucker, ein wenig geriebene Zitronenschale sowie eine Prise Salz in einer Schüssel schaumig rühren. Dazu geben Sie dann das Mehl sowie das Vanillepuddingpulver und geben die Masse dann auf ein Backpapier und dieses dann auf ein Backblech. Noch kurz mit etwas gehobelten Mandeln bestreuen und goldgelb bei 180°C im Backrohr backen. Nach dem Backen bestreichen Sie das Biskuit mit der Himbeermarmelade, die Sie zuvor mit dem Himbeergeist vermengt haben.
Creme: 50g Feinkristallzucker, den Weißwein, die eingeweichte Gelatine den Zitronensaft und die restliche Zitronenschale sowie einen Eidotter über Dampf schlagen. Nach dem Abkühlen heben Sie den geschlagenen Schlagobers unter und streichen Sie dann anschließend die Cremefüllung auf das Biskuit, wo Sie bereits die Himbeermarmelade aufgetragen haben. Nun Rollen Sie Roulade zusammen und lassen sie am besten über nacht kühlen.

Serviervorschlag: Vor dem Servieren bestreuen Sie dieRoulade noch mit Staubzucker und weiteren gehobelten Mandeln.


facebook-icon    twitter-icon    linkedin-icon    rss-icon    google+-icon    pinterest-icon    email-icon

Weitere Nachspeisen-Rezepte die Ihnen gefallen könnten

Mohn-Marillenkuchen vom Blech
Mohn-Marillenkuchen vom Blech
Erwärmen Sie die Butter in einem Topf und geben Sie die restlichen Zutaten (bis auf die Marillen) in eine große Schüssel. Rühren Sie die Zutaten solange, bi... mehr
Cake Pops vom Balisto mit Mandarinencarpaccio
Cake Pops vom Balisto mit Mandarinencarpaccio
Hacken Sie die Balisto klein und vermischen Sie diese mit den 2 Esslöffel Mascarpone zu einer breiigen Masse. Danach formen Sie daraus Kugeln und stecken diese... mehr
Gugelhupf
Gugelhupf
Butter, 120g Zucker, Maizena, Vanillezucker vermischen und kräftig rühren. Nach und nach die 5 Eidotter einrühren. Anschließend Mehl und Backpulver sowie di... mehr

cookingsociety.at

Bei cookingsociety.at handelt es sich um eine Internetplattform, die es jedem ermöglichen soll neue Rezepte und Rezeptideen zu finden. Dabei wird besonders auf die Ideenvielfalt und Abwechslung der Rezepte großes Interesse gelegt. Die Rezepte ordnen sich in verschiedene Kategorien wie Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise sowie Suppe und Salat ein. Besonders unsere Videorezepte zeigen, wie einfach das Kochen sein kann. Mittels kurzen Videos können unsere Videorezepte angeschaut und nachgekocht werden. Alle unsere Rezepte können natürlich ganz einfach mittels Button auf vielen Social-Networks geteilt werden. Um neue Rezepte nicht zu verpassen, melden Sie sich bei unserem Newsletter an.

Newsletter-Anmeldung

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten und beliebtesten Rezepte von cookingsociety.at. Melden Sie sich hier für den Newsletter an.


Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Selbstverständlich geben wir auch Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Facebook

Partner

Österreichische Foodblogger
Top Food-Blogs
Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche
Follow on Bloglovin
Adamah