Logo cookingsociety.at

Vorspeise          Hauptspeise           Nachspeise           Suppe           Salat           Videorezepte          Zufallsrezept           Suche

Espresso-Creme Torte

Espresso-Creme Torte

Zutaten für 4 Personen:
  • 6 Eier
  • 180g Staubzucker
  • 180g Mehl
  • 1 Qimiq
  • 180g Kaffeejoghurt
  • 3 Stk. Gelatine
  • 250ml Schlagobers
  • 2 Espresso
  • 250g weiße Kouvertüre 
  • Butter
Zubereitung: Trennen Sie die Eier und schlagen Sie das Eiklar steif. Die Dotter rühren Sie anschließend gemeinsam mit dem Staubzucker schaumig. Nun heben Sie das Mehl sowie den Eischnee unter die Dotter und füllen die Masse in eine bereits ausgefettete Springform, die Sie dann für ca. 30 Minuten in das auf 180C aufgeheizte Backrohr. Nach dem Backen und kurzem Auskühlen schneiden Sie den Boden in der Mitte durch. Für die Espresso-Creme  geben Sie das Qimiq gemeinsam mit dem Kaffeejoghurt sowie einem Espresso in eine Schüssel und mischen das Ganze gut durch, bevor Sie dann die Gelatine hinzugeben und kurz ziehen lassen. Anschließend heben Sie den bereits steif geschlagenen Schlagobers unter. Legen Sie nun eine Schicht Biskuitboden in den Tortenring und geben sie darauf die Espresso-Creme. Nach kurzem Kaltstellen geben Sie nun den zweiten Teil des Biskuitbodens darauf und stellen das Ganze für mindestens 4 Stunden kalt, bevor Sie die Glasur darüber geben. Für die Glasur verflüssigen Sie die weiße Kouvertüre über Wasserdampf und mischen einen weiteren Espresso sowie etwas Butter unter und bestreichen damit die Torte. Nun muss diese ein weiteres mal für ca. 2 Stunden gekühlt werden.

Serviervorschlag: Servieren Sie die Espresso-Creme Torte, indem Sie diese mit etwas Schlagobers auf den Seiten sowie etwas Zuckerguss in der Mitte verzieren.


facebook-icon    twitter-icon    linkedin-icon    rss-icon    google+-icon    pinterest-icon    email-icon

Weitere Nachspeisen-Rezepte die Ihnen gefallen könnten

Joghurt mit frischen Früchten
Joghurt mit frischen Früchten
Geben Sie das Naturjoghurt in eine Schüssel und geben Sie den Zitronensaft, den Sie zuvor aus der Zitrone gepresst haben, hinzu und mischen das Ganze gut durch... mehr
Feigen mit Oreo-Creme
Feigen mit Oreo-Creme
Schlagen Sie das Schlagobers mit einem Schneebesen steif und zerkleinern Sie die Oreo-Cookies. Mischen Sie nun die Cookies sowie den Topfen unter das steife Sch... mehr
Apfel-Zimt Schnecken
Apfel-Zimt Schnecken
Legen Sie die Blätterteige aus und schneiden Sie diese längs in jeweils 5 Streifen. Danach geben Sie etwas von dem Apfelkompott darauf und belegen diese weite... mehr

cookingsociety.at

Bei cookingsociety.at handelt es sich um eine Internetplattform, die es jedem ermöglichen soll neue Rezepte und Rezeptideen zu finden. Dabei wird besonders auf die Ideenvielfalt und Abwechslung der Rezepte großes Interesse gelegt. Die Rezepte ordnen sich in verschiedene Kategorien wie Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise sowie Suppe und Salat ein. Besonders unsere Videorezepte zeigen, wie einfach das Kochen sein kann. Mittels kurzen Videos können unsere Videorezepte angeschaut und nachgekocht werden. Alle unsere Rezepte können natürlich ganz einfach mittels Button auf vielen Social-Networks geteilt werden. Um neue Rezepte nicht zu verpassen, melden Sie sich bei unserem Newsletter an.

Newsletter-Anmeldung

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten und beliebtesten Rezepte von cookingsociety.at. Melden Sie sich hier für den Newsletter an.


Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Selbstverständlich geben wir auch Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Facebook

Partner

Österreichische Foodblogger
Top Food-Blogs
Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche
Follow on Bloglovin
Adamah