Logo cookingsociety.at

Vorspeise          Hauptspeise           Nachspeise           Suppe           Salat           Videorezepte          Zufallsrezept           Suche

Disco Cakepops

Disco Cakepops

Zutaten für 4 Personen:
  • 400g Marmorkuchen
  • 3EL Marillenkonfitüre
  • 12 Cakepop-Stäbchen
  • 500g Milchschokolade
  • Bunter Zucker
Zubereitung: Zerbröseln Sie den Marmorkuchen in einer großen Schüssel, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind und fügen Sie anschließend die Marillenkonfitüre hinzu. Mischen Sie nun das ganze kräftig durch, bis eine einheitliche Masse entsteht. Befeuchten Sie nun etwas Ihre Finger mit Wasser und formen Sie aus der Marmorkuchenmasse kleine Kügelchen mit einem Durchmesser von ca. 2 Zentimeter. Danach stecken Sie die Cakepop-Stäbchen in die Kugeln und geben das Ganze für ca. 1 Stunde in das Tiefkühlfach. In der Zwischenzeit schmelzen Sie die Milchschokolade über Wasserbad in einer Metallschüssel. Achten Sie dabei darauf, dass die Schokolade nicht zu Warm wird und vorallem, dass kein Wasser zur Schokolade hinzukommt. Nachdem die Cakepops im Tiefkühlfach durchgefroren sind, tauchen Sie diese in das Schokoladebad und lassen diese kurz abtropfen, bevor Sie danach den bunten Zucker darüber streuen. Lassen Sie nun die Cakepops für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank kühlen, bevor Sie diese dann servieren.

Serviervorschlag: Servieren Sie die Disco Cakepops, indem Sie die Cakepops in einen Steckschwamm oder in ein großes Glas mit Sand gefüllt stechen. Pro Person servieren Sie 2-3 Stück. der Disco Cakepops.


facebook-icon    twitter-icon    linkedin-icon    rss-icon    google+-icon    pinterest-icon    email-icon

Weitere Nachspeisen-Rezepte die Ihnen gefallen könnten

Mandelparfait mit Früchten
Mandelparfait mit Früchten
Geben Sie zwei ganze Eier und zusätzlich noch zwei Dotter mit dem Zucker in eine Schüssel und rühren Sie dieses über Dampf schaumig. Nach dem Abkühlen füg... mehr
Hollunderblüten-krapferl
Hollunderblüten-krapferl
Verquirlen Sie die Eier mit dem Mehl und der Milch, sodass eine zähe Flüssigkeit beziehungsweise ein zäher Palatschinkenteig entsteht und süßen Sie diesen ... mehr
Lauwarmer Schokoladenkuchen
Lauwarmer Schokoladenkuchen
Geben Sie von den 4 Eiern 2 ganze Eier und bei den restlichen zwei Eiern nur deren Dotter in eine Schüssel und fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie die... mehr

cookingsociety.at

Bei cookingsociety.at handelt es sich um eine Internetplattform, die es jedem ermöglichen soll neue Rezepte und Rezeptideen zu finden. Dabei wird besonders auf die Ideenvielfalt und Abwechslung der Rezepte großes Interesse gelegt. Die Rezepte ordnen sich in verschiedene Kategorien wie Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise sowie Suppe und Salat ein. Besonders unsere Videorezepte zeigen, wie einfach das Kochen sein kann. Mittels kurzen Videos können unsere Videorezepte angeschaut und nachgekocht werden. Alle unsere Rezepte können natürlich ganz einfach mittels Button auf vielen Social-Networks geteilt werden. Um neue Rezepte nicht zu verpassen, melden Sie sich bei unserem Newsletter an.

Newsletter-Anmeldung

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten und beliebtesten Rezepte von cookingsociety.at. Melden Sie sich hier für den Newsletter an.


Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Selbstverständlich geben wir auch Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Facebook

Partner

Österreichische Foodblogger
Top Food-Blogs
Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche
Follow on Bloglovin
Adamah